Was ist Differenzbesteuerung?

Differenzbesteuerung bedeutet, dass ein Unternehmer unter bestimmten Voraussetzungen beim Wiederverkauf von Gegenständen weniger Umsatzsteuer abführen muss. Und zwar - wie der Begriff deutlich macht - nur auf die Differenz zwischen Einkaufspreis und Verkaufspreis. Denn normalerweise muss der Unternehmer ja auf den gesamten Verkaufspreis die Umsatzsteuer entrichten.